Silvesterschießen 2023

 

Das Silvesterschießen 2023 war wieder ein voller Erfolg. Wir konnten 14 Teilnehmer begrüssen. Nach dem traditionellen gemeinsamen Frühstück ging es los. Alle waren satt und gut gestärkt um mit dem Revolver .357 Magnum wie jedes Jahr nach einem Probeschuss dann fünf Schuss in 20 Sekunden auf die 25-Meter Scheibe abzugeben.

Geschossen wurde dieses Mal in Gedenken an Manfred Friedrichsen mit seinem Revolver, den Manfreds Frau Gabriele unserem Verein überlassen hat. Wir bedanken uns bei Gabriele und werden Manfreds Andenken in Ehren halten.

Wie im Vorjahr wurde Torsten Sieger beim Silvesterschiessen mit sagenhaften 40 Ringen! Torsten wird immer besser, nach 34 Ringen im Vorjahr hat er nochmals deutlich zugelegt.

Herzlichen Glückwunsch von allen Teilnehmern an Torsten.

Torsten hat es sich nicht nehmen lassen, allen Teilnehmern ein Getränk auszugeben. Damit und mit einigen anderen Getränken haben wir das Jahr 2023 ausklingen lassen.

Andreas G. erreichte mit 38 Ringen den zweiten Platz und Stefan B. erzielte mit 37 Ringen den dritten Platz.

Besonderer Dank gilt Andreas und Arash  für die Durchführung des Wettbewerbes und Nicole und Sarah für die perfekten Rahmenbedingungen.

Allen Mitgliedern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr. Wir starten am 7.01.2024 um 11 Uhr mit der traditionellen Erbsensuppe und dann ab Montag wieder mit dem KK-Wettkampftraining, Donnerstag am 11.01.2024 ist der Verein wie üblich geöffnet und am nächsten Tag findet das erste GK-Training in 2024 von 18 bis 20 Uhr statt.

Bitte meldet Euch an – der Link zur Anmeldung ist ganz unter auf dieser Website.