Silvesterschießen 2021

Das Silvesterschießen 2021 konnte wieder wie gewohnt stattfinden. Neun Teilnehmer waren dabei. Alle Teilnehmer waren mindestens zweimal geimpft und haben zusätzlich vor Beginn einen Corona-Schnelltest absolviert.

Geschossen wurde mit dem Revolver Kaliber .357 Magnum. Ein Schuss Probe und fünf Schuss in 20 Sekunden auf die 25-Meter Scheibe galt es zu bewerkstelligen. Ein neuer Pokal war das Ziel, auf dem alten Pokal war kein Platz mehr für die Gravur des Siegers.

Den ersten Platz errang Ekkehard Merbeth. Damit ist Ekkehard erneut der Sieger des Silvesterschießens. Der zweite und dritte Platz ging an Stefan Heier und Andreas Groenow.

 

Alle Teilnehmer bedanken sich bei Manfred Friedrichsen für die Durchführung des Silvesterschießens und bei Norbert Claßen, der uns seinen Revolver zur Verfügung gestellt hat.

Anstehende Veranstaltungen: